Umkämpfte Duelle an der Platte

September 10, 2019 10:07 am Published by Leave your thoughts

TTV Offenbach richtete Tischtennis-Meisterschaften für MINIS aus

Es ist schon Tradition: Wieder einmal trug der TTV Offenbach den Ortsentscheid der Tischtennis-Mini-Meisterschaften in der Rudolf Koch-Halle aus. Obwohl die Veranstaltung in der Offenbach-Post stand und die fleißigen Helfer insgesamt 800 Flyer an Schulen und Kindern verteilten versammelten sich in diesem Jahr nur 9 Teilnehmer, darunter ein Mädchen in der Halle. Die Kinder zeigten unter den Augen zahlreicher Eltern große Spielfreude, spektakuläre Ballwechsel und freuten sich bei der Siegerehrung über attraktive Preise, die die Firma Donic, dem TTV zur Verfügung stellte. Wegen der geringen Teilnahme spielten alle Teilnehmer in zwei Gruppen und Turnierleiter Thomas Berg filterte nach den Spielen die Sieger der einzelnen Altersklassen aus. In der Altersklasse 8 Jahre und jünger siegte Vildin Zholdak vor Levi Bendobal. Das einzige Mädchen Sophie Peraica gewann den Pokal der Mädchen ohne Konkurrenz und belegte in der Gesamtwertung einen ausgezeichneten fünften Rang. Bei den Jungen neun und zehnjährigen gewann  Moritz Maas vor Alihan Palanci. In der ältesten Gruppe gewann Duc Ahn Ngo den Pokal vor Elias Ismail Cavuc und Arda Kulakzis. Qualität statt “Masse” war am Start so dass Fazit vom Vorsitzenden Dieter Schulz und hielt nach der Siegerehrung zwei Anmeldungen in seinen Händen. Es war wieder eine schöne Veranstaltung, die Spiele wurden mit viel Einsatz, sportlichen Ehrgeiz und Fairness bestritten. Auch die Eltern waren von der Veranstaltung angetan und spendeten Beifall für ihre Kinder und bedankten sich auch bei Renate Schulz die die Eltern und Kinder mit Getränken, Kaffee und Kuchen versorgten. Auch viele Elternpaare nahmen Schläger und Bälle in die Hand und überprüften ihr “Talent”. Alle Teilnehmer bekommen im Januar eine Einladung zum Kreisentscheid. Eltern und Kinder haben gezeigt “Tischtennisspielern” kann man von 6 – 99 Jahren und so ist jeder Interessierte herzlich zum Training in der Rudolf Koch Halle eingeladen. Die Kinder trainieren dienstags und freitags von 18 – 20 Uhr und anschließend können die Eltern spielen. Sonntags sind die Familien ab 15 Uhr eingeladen.
(Bericht: Dieter Schulz)

Categorised in: ,

This post was written by Adela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*